Have a nice day: SMV unterstützt mit vorweihnachtlichen Geschenken

Weihnachten steht vor der Tür und wie jedes Jahr engagiert sich die Schülermitverwaltung (SMV) der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS) für soziale Projekte und verwirklichte die Aktion “Have a nice day”.

Schüler, Eltern und Lehrer halfen fleißig mit, tolle Weihnachtspäckchen mit Waschlappen, Zahnbürsten und weiteren schönen und nützlichen Kleinigkeiten für etwa 450 benachteiligte Kinder in Katutura zu packen.

Am 29. November 2017 besuchte unsere SMV zusammen mit dem DHPS Interact Club die Kinder in den Havana- und Ombili-Suppenküchen und überbrachte ihnen die vorweihnachtlichen Geschenke. Für Frida Kemuiko von der Havana Soup Kitchen war diese Aktion etwas ganz besonderes. “Wir sind so dankbar - schaut euch die Kinder und ihr Strahlen an”, das sagt ja bekanntlich oft mehr als tausend Worte.

Auch SMV-Vizeschulsprecherin Danielle Pade ist beeindruckt von der enormen Unterstützung der Schulgemeinschaft. “Es haben so viele mitgeholfen! Die Schüler und Eltern haben so viel Liebe und Mühen in das Projekt gesteckt, wodurch wir den Kindern wirklich eine große Freude machen konnten.”

Das „Have a nice day“ - Projekt, das schon seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil der SMV-Arbeit an der DHPS ist, wird jedes Jahr kurz vor Schuljahresende verwirklicht.
Insgesamt wurden über 450 Päckchen verschenkt - vielen Dank für die enorme Unterstützung!

Gallery

Design and Development by Intouch Interactive Marketing