DHPS unterstützt mit Möbelspenden

Die neuen Stühle und Tische für unsere SchülerInnen und LehrerInnen zieren bereits seit einigen Monaten die Klassenzimmer. Doch was ist ei-gentlich mit den noch brauchbaren, alten Schulmöbeln passiert?

Vor allem wollte die DHPS anderen Schulen in Namibia damit eine Freude machen: So gingen einige Lastwagenladungen an das namibische Bildungsministerium, das landesweit Staatsschulen mit den noch recht gut erhaltenen Möbeln versorgte, sowie an den Deutschen Schulverein Grootfontein und die Omuhonga Primary School im Norden Namibias.

„Es ist nicht das erste Mal, dass wir von der DHPS mit Möbeln bedacht werden. Wir haben zum Beispiel auch 2 Fertighaus-Klassenräume auf dem Gelände stehen, in welchen unsere Schüler unterrichtet werden. Uns verbindet also Einiges mit der DHPS.“, so Sieglinde Zensi vom Deutschen Schulverein Grootfontein.
Die DHPS freut sich natürlich sehr, dass sie einer kleinen deutschen Privatschule eine Freude machen konnte.

Dank der Erlöse des DHPS-Basars und Wandertags und der unermüdlichen Unterstützung vieler Helfer und Sponsoren konnte die DHPS im Jahr 2017 insgesamt 1512 Tische und 1562 Stühle für ihre SchülerInnen anschaffen.

Gallery

Design and Development by Intouch Interactive Marketing